Hersteller Audi macht den A6 Avant fit fürs Gelände

Audi macht den A6 Avant fit fürs Gelände (Foto)
Audi macht den A6 Avant fit fürs Gelände Bild: dpa

Neckarsulm - Audi bietet den A6 Avant ab Mai wieder als Allroad-Variante an. Der Geländekombi wird mindestens 54 600 Euro kosten, kündigte der Hersteller bei der Fahrzeugpräsentation in Neckarsulm an.Das Auto hat im Vergleich zum konventionellen A6 sechs Zentimeter mehr Bodenfreiheit, einen Unterfahrschutz und Anbauteile wie Stoßschutzleisten.

Unter der Haube ändert sich dagegen nichts. Für den Allradler stehen vier V6-Motoren zur Wahl: ein 3,0 Liter großer Benziner mit 228 kW/310 PS und sowie ein gleich großer Diesel, den Audi in drei Leistungsstufen ausliefert. Es gibt ihn mit 150 kW/204 PS, 180 kW/245 PS und 230 kW/313 PS. Die schnellsten Versionen erreichen 250 km/h, für die sparsamsten steht ein Normverbrauch von 6,1 Litern Diesel im Datenblatt (CO2-Ausstoß: 162 g/km).

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Hersteller: Audi macht den A6 fit fürs Gelände » Auto » Ratgeber

URL : http://www.news.de/auto/855289685/audi-macht-den-a6-fit-fuers-gelaende/1/

Schlagworte:

Anzeige
Partnerangebot
Gebrauchtwagenbörse
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige