Hersteller Cadillac zeigt Kleinwagen ULC

Los Angeles (dpa/tmn) -Mit der Designstudie Urban Luxury Concept (ULC) beweist Cadillac, dass auch US-Hersteller kleine Autos bauen können. Die Studie ist auf der LA Autoshow (19. bis 28. November) in Los Angeles ausgestellt.

Cadillac zeigt Kleinwagen ULC (Foto)
Cadillac zeigt Kleinwagen ULC Bild: dpa

Los Angeles (dpa/tmn) -Mit der Designstudie Urban Luxury Concept (ULC) beweist Cadillac, dass auch US-Hersteller kleine Autos bauen können. Die Studie ist auf der LA Autoshow (19. bis 28. November) in Los Angeles ausgestellt.

Das keilförmige ULC bietet Platz für vier Personen und ist mit 3,83 Metern Länge kürzer als eine Mercedes A-Klasse. Die Türen schwingen wie bei einem Sportwagen nach oben auf. Angetrieben wird der vor allem für den Großstadtverkehr entwickelte Wagen von einem 1,0 Liter großen Dreizylinder mit Start-Stopp-Automatik und Bremsenergie-Rückgewinnung. Die Motorkraft wird von einem Doppelkupplungsgetriebe übertragen. Zu Fahrleistungen und Verbrauch machte Cadillac noch keine Angaben. Auch ist noch offen, ob der Kleinwagen jemals in die Serienproduktion gehen wird.

LA Autoshow

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig