«Des interessiert mi ois ned, der Scheißdreck!

Müller veralbert kolumbianische Reporterin auf Bayrisch

Spaßvogel Thomas Müller veralberte eine kolumbianische Reporterin auf bayrisch. (Foto)

Ganz schön fies: Thomas Müller, anerkannter Spaßvogel der DFB-Weltmeister, war nach dem WM-Triumph ganz besonders zu frechen Scherzen aufgelegt und narrte eine kolumbianische Reporterin im feinsten Dialekt.

mehr...

Knutschalarm zum WM-Sieg: Sängerin Rihanna wird von den frischgebackenen Weltmeistern Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger gebusselt. (Foto)

WM-Titel in Rio

Weltmeister-Taumel bei Twitter - So feiern Jogis Jungs

Der vierte Stern strahlt: Die DFB-Elf hat im WM-Finale gegen Argentinien den Weltmeistertitel errungen. Bei Twitter türmen sich die Jubelnachrichten. Special-Fan von Jogis Jungs um Torschütze Mario Götze: Rihanna. Hier sind die besten Tweets zum WM-Sieg - und der Flitzer vom Maracanã!

mehr...

Kurt Hock und Enrico Becker bei einem Rennen 2008. Das Duo wurde sechs Mal deutscher Vizemeister. (Foto)

Seitenwagen-WM

Tödlicher Unfall beim Motorrad-Grand-Prix am Sachsenring

Der Motorrad-Grand-Prix von Deutschland am Sachsenring ist von einem tödlichen Unfall überschattet worden. Wie die Veranstalter mitteilten, kam es im Zeittraining der Seitenwagen-WM zu einem schweren Unfall.

mehr...

Mario Götze machte Deutschland mit seinem Treffer zum Weltmeister. (Foto)

Weltmeister 2014

Die Bilder des deutschen WM-Triumphs

Joachim Löws WM-Strategie ging voll auf. Nun steht der 54-Jährige in einer Reihe mit den Weltmeister-Trainern Sepp Herberger, Helmut Schön und Franz Beckenbauer. Nach dem Abpfiff im WM-Finale gegen Argentinien gab es kein Halten mehr. Hier noch einmal die besten Bilder.

mehr...

Götzendämmerung: Mario Götze hatte das entscheidende Tor im WM-Endspiel erzielt. (Foto)

WM-Titel 2014 - Presse international

Germania über alles!

Rio heißt nach dem deutschen Titel bei der WM 2014 MaRio de Janeiro, Deutschland erlebt die Götzendämmerung und Italien beschwört deutsche Großmacht. Bisschen gruselig? Lesen Sie hier, was die Presse weltweit über den vierten WM-Stern für Jogi Löw und seine Jungs zum Besten gibt.

mehr...

Hundertausende feierten den WM-Sieg der deutschen Nationalelf. Doch nicht überall endete die Partynacht harmonisch. (Foto)

Feuerwerk, Schießerei, Blutbad

Die traurige WM-Bilanz: Ein Toter bei Messerstecherei

Die Fußball-Nationalmannschaft holte in der vergangenen Nacht nach 24 Jahren wieder den Weltmeistertitel für Deutschland. Doch vielerorts endete die Stimmung der feiernden Fans wegen Unfällen, Feuerwerk, und Schießereien mit Polizei, Feuerwehr und Notarzt.

mehr...

Perfektes Personalmanagement: Jogi Löw und Bastian Schweinsteiger. (Foto)

WM-Titel 2014: Weltmeister-Trainer Löw

Jogi hat das Händchen Gottes

Jogi Löw konnte vor dieser WM 2014 eigentlich nur verlieren - nun ist der Bundestrainer als Weltmeistertrainer der große Gewinner. Im Finale gegen Argentinien bewies der kauzige Badener einmal mehr, dass er bei dieser Weltmeisterschaft das Händchen Gottes hatte.

mehr...

Heilsbringer Mario Götze: Der umstrittene Star trifft zum 1:0. (Foto)

WM 2014: 1:0 gegen Argentinien

W!E!L!T!M!E!I!S!T!E!R! Götze schießt uns zum WM-Titel

Messias Mario Götze: Der Bayern-Kicker hat das DFB-Team in der Verlängerung zum Titel bei der Fußball-WM 2014 geschossen. Dabei hatten die Argentinier die besseren Chancen. Doch das ist jetzt egal. Die deutsche Mannschaft feiert durch von Rio bis Berlin.

mehr...

Ian Thorpe: «Ich bin ein schwuler Mann und ich möchte nicht, dass junge Leute sich so fühlen müssen wie ich.» (Foto)

Ian Thorpes Coming-out

Hier outet sich der schwule Schwimmstar

Schwimm-Olympiasieger Ian Thorpe führte sein gesamtes Leben ein Versteckspiel. Nun outete sich der 31-Jährige in einem TV-Interview. «Ich bin ein schwuler Mann und ich möchte nicht, dass junge Leute sich so fühlen müssen wie ich», sagt Thorpe. Das Interview sehen Sie hier im Video.

mehr...

Ruhestörung im Hotel! Das DFB-Team konnte sich nicht optimal vorbereiten. (Foto)

WM 2014: Ärger vor dem Finale

Wilde Partynacht im DFB-Hotel

Im Finale der WM 2014 in Rio de Janeiro will die deutsche Nationalmannschaft heute Großes schaffen. Doch sind die DFB-Kicker auch fit dafür? Im Teamhotel herrschte ausgerechnet am Vorabend des WM-Endspiels jede Menge Unruhe.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 2
  • 3
  • 4
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
Anzeige
Anzeige