US-Bestseller-Autor: Tom Wolfe im Alter von 87 Jahren gestorben

Der US-Schriftsteller und Journalist Tom Wolfe ist tot. Er starb am Montag im Alter von 87 Jahren im Krankenhaus, wie seine Agentin der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag bestätigte. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der Roman "Fegefeuer der Eitelkeiten»"

Der US-Schriftsteller Tom Wolfe ist im Alter von 87 Jahren gestorben. (Foto)

Tom Wolfe tot

US-Bestseller-Autor Wolfe mit 88 Jahren gestorben

Genialer Schriftsteller? Eitler Selbstdarsteller? Beides? Spätestens seit dem Welterfolg "Fegefeuer der Eitelkeiten" spalten sich an Tom Wolfe die Meinungen. Davon scheinbar unberührt veröffentlichte der US-Autor bis ins hohe Alter. Jetzt ist Wolfe mit 88 Jahren gestorben.

mehr...

kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser