Schüsse an US-Universität in Michigan : Berichte über Opfer - Verdächtiger auf der Flucht

+++ EILMELDUNG +++ Bild: news.de

US-Berichten zufolge sind auf dem Campus einer Universität im US-Bundesstaat Michigan Schüsse abgefeuert worden. Der Verdächtige ist noch immer auf freiem Fuß, teilte die Schule am Freitag mit.

Schüsse an US-Universität in Michigan: Verdächtiger auf der Flucht

"Es gab einen Bericht von Schüssen, die in Campbell Hall auf dem Campus abgefeuert wurden. Der Verdächtige ist immer noch auf freiem Fuß, die Polizei rät allen, sich in Sicherheit zu bringen ", sagte die Central Michigan University auf ihrer Website und auf Twitter. Stadtbeamte in Mount Pleasant, wo sich der Campus befindet, sagten, der Verdächtige sei ein schwarzer Mann. Er gilt als  "bewaffnet und gefährlich".

Nach Schul-Massaker in Florida: Erneut Schüsse an Schule in den USA

Es ist nicht der erste tragische Zwischenfall in den USA. Erst vor wenigen Wochen hatte ein Jugendlicher ein Massaker an einer US-Schule angerichtet. 17 Schüler sind bei dem Massenmord an einer High-School in Florida ums Leben bekommen. Auch in Michigan könnte es ersten Augenzeugen-Berichten zufolge Opfer geben.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Schießerei in Michigan lesen Sie hier!

Mehr dazu gleich bei news.de

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser