Gruppenvergewaltigung in NRW: Verdächtiger stellt sich der Polizei

+++ Eilmeldung +++ Bild: news.de

Nach einer Gruppenvergewaltigung in Nordrhein-Westfalen hat sich der polizeilich gesuchte 18-jährige Verdächtige gestellt. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Ermittlerkreise.

Der gesuchte 18-Jährige hat sich am Donnerstagabend der Polizei gestellt (Symbolbild). (Foto)

Gruppenvergewaltigung in NRW

Gesuchter 18-jähriger Verdächtiger stellt sich Polizei

Am Ende wurde der Fahndungsdruck zu groß: Nachdem die Polizei öffentlich nach einem Verdächtigen im Fall der Massenvergewaltigung im Ruhrgebiet gesucht hat, stellte sich der 18-Jährige nun selbst.

mehr...

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser