Europäische Union vor dem Aus: SPD-Chef Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025

+++ EILMELDUNG +++ Bild: news.de

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz will die Europäische Union bis 2025 in die Vereinigten Staaten von Europa mit einem gemeinsamen Verfassungsvertrag umwandeln. Die EU-Mitglieder, die dieser föderalen Verfassung nicht zustimmen, müssten dann automatisch die EU verlassen, sagte Schulz am Donnerstag auf dem SPD-Parteitag in Berlin.

Martin Schulz hat seiner Partei einen Neubeginn versprochen. (Foto)

Martin Schulz

SPD-Chef bittet um Entschuldigung und will Vereinigte Staaten von Europa

Die Stärkung der EU ist eines der zentralen Ziele, die SPD-Chef Schulz auf dem Parteitag ausgibt. "Europa ist unsere Lebensversicherung", sagt er. Sein Zeitplan für Reformen ist ehrgeizig.

mehr...

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser